Hintergrundbild hinter Content-Spalte

Pressemitteilung: „Tag der Nachbarn“ in Groß-Zimmern
Angebote zur „Förderung der Lese-, Schreib- und Rechenkompetenzen“ im MGH Groß-Zimmern

Im Rahmen des „Tags der Nachbarn“ werden am Freitag, den 25. Mai, bei einer Auftaktveranstaltung im Mehrgenerationenhaus Groß-Zimmern die niedrigschwelligen Bildungsangebote vorgestellt, die in Kooperation mit dem Grundbildungszentrum der Stadt Darmstadt und des Landkreises Darmstadt-Dieburg und der Volkshochschule Darmstadt-Dieburg die bisherige Angebotspalette ergänzen werden. In einem „Offenen Treff“ können Betroffene in Zukunft freitags zwischen 15 und 17 Uhr Unterstützung beim Lesen und Verstehen von behördlichen Schreiben in Anspruch nehmen. In Groß-Zimmern und auch in Babenhausen sind außerdem Angebote wie z.B. ein Lerncafé, ein Nähcafé und eine Lese-, Schreib- und Rechenwerkstatt geplant. Sie bieten Möglichkeiten, die eigenen Fähigkeiten im Lesen, Schreiben und Rechnen anhand von alltagsrelevanten Themen und Materialien zu festigen und zu erweitern. Weitere Standorte sollen dazukommen.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung als PDF.

Das Darmstädter Echo war da und hat die Auftaktveranstaltung besucht. Lesen Sie hier den Artikel im Echo (Link zur Online-Ausgabe des Darmstädter Echo)

-A+

Schriftgröße